Hofgeismar – Die Kreisschiedsrichtervereinigung Hofgeismar-Wolfhagen freut sich über Zuwachs in den eigenen Reihen: Während der Lehrgangstage am 26./27.08.16 bzw. 09./10.09. wurden sieben Männer aus dem Kreis Hofgeismar-Wolfhagen sowie zwei Herren aus dem Kasseler Nachbarkreis zum Schiedsrichter ausgebildet.

Alexander Jürimaa (TSV Zierenberg) war mit gerade einmal 12 Jahren der jüngste Teilnehmer. Neben ihm nahmen Maurice Braun (20 Jahre / TSV Immenhausen), Jan Eichhorn (23 / SV Mariendorf), Maik Fuhrmann (15 / Spielverein KS), Steve Hamman (14 / TSV Schöneberg), Sigurd Hanig (47 / TSV Oberzwehren), Fabrice Jordan (15 / TSV Sielen), Tim Mey (26 / SV Riede) und Carsten Richter (44 / TSV Hümme) am Lehrgang teil. Dabei konnte Kreisschiedsrichterobmann Mike Britting, der neben Lehrwart Patrick Büscher, seinem Stellvertreter Udo Bernhart sowie den erfahrenen Verbandsligaschiedsrichtern Daniel Losinksi und Sven Werner als Referent diente, die Kollegen Braun und Jordan zu den Lehrgangsbesten küren.

Wir begrüßen die neuen Kollegen recht herzlich in der Schiedsrichterfamilie und wünschen ihnen für die zukünftigen Spielleitungen alles Gute.    

Die nächste Schiedsrichtersitzung findet am  02.12.2016 um 18.00 Uhr im Gasthaus Bornmann in

Calden/Meimbressen statt.